Fragen und Antworten rund um das Worldmusicfestival der Klangfreunde

Hilfestellung

Wenn Deine Frage hier noch nicht aufgeführt ist, nimm bitte Kontakt zu uns auf.

Klangfreunde veranstalten das World Music Festival in Loshausen ohne kommerzielles Interesse. Der Eintritt dient der Kostendeckung.

Bitte respektiert unser Engagement und helft mit soweit Ihr könnt.

Gemeinsam haben wir ein schönes Festival.

Warum World Music Festival?

Hier geht es nicht darum zu beantworten warum Du das Fest der Klangfreunde besuchen kannst.

Musik als Leidenschaft und Intersse an interkulturellem Austausch, brachte uns 2002 die Möglichkeit, als Klangfreunde e.V ein Fest unter der Überschrift „World Music Festival“ zu veranstalten.

Seitdem können wir Künstlern und Institutionen regelmässig ein Forum bieten.

Der Titel „World Music Festival“ lässt es zu, ohne geografisch oder stilistische Grenzen zu setzen, herausragende Musiker der aktuellen Weltmusikszene zu präsentieren.

Wie hoch ist der Eintritt ? Wo gibt es Karten ?

Das Festivalticket kostet 30 € und ist vor Ort zu erwerben.

Es gibt keinen Vorverkauf.
Es gibt keine Tagestickets.
Sonntag ist der Eintritt Frei.
Kinder unter 16 Jahren zahlen keinen Eintritt.
Camping ist kostenfrei und nur mit Eintrittsband möglich. Kraftfahrzeug Kostet 5 €.

Kann ich unbesorgt meine Kinder mitbringen?

Sind herzlich willkommen.

Es gibt einen Kinderspace mit Kindertipi
Mal- und Spielsachen
Kinder können gemeinsam Toben, sich Vergnügen
Eltern können die Verantwortung nicht abgeben.

Ich bin 12-16 bzw. nicht Volljährig

Bei uns gelten natürlich die Vorschriften des JuSchG.

d.H.: Zutritt zur Veranstaltung nur mit entsprechender Begleitung.

Essen und Trinken ?

Es gibt lecker Essen und Trinken auf dem Festivalgelände

Internationale Köstlichkeiten von mehreren Anbietern.
Regionales und Vegetarisches.
Neben dem Klangfreunde Teetipi mit Chai, Kaffee, Kuchen, Eis gibt es die Cocktailbar und Softdrinks, Internationales und Regionales Bier.

Kann ich mich am Eintritt vorbei Schummeln?

Theoretisch Ja.

Du wirst nur irgendwann erkannt und als weniger cool angesehen.
Es ist erwünscht sich durch aktive Mithilfe ein Eintritsbändchen zu erarbeiten um das Festival zu unterstützen.

Was ist Klangfreunde e.V ?

Klangfreunde sind Kunst & Kulturinteressierte Menschen.
Das Festival wird ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeitern vorbereitet. Sie alle investieren über das gesamte Jahr viel Zeit und Engagement, um aus ihren Ideen und Plänen ein spannendes und schönes Festival zu gestalten.

Der Klangfreunde Verein wurde im April 2002 gegründet, als gemeinnützig anerkannt und ist im Vereinsregister eingetragen.

Die in der Satzung festgelegten Zwecke des Vereins sind :

Organisation und Ausrichtung kultureller Projekte
Durchführung von Fort- und Weiterbildung im kulturellen Bereich
Förderung der Völkerverständigung und des interkulturellen Austauschs
Der Verein ist öffentlich. Jede Person, die die Vereinsziele unterstützen möchte, kann Mitglied werden. Wendet euch mit eurer Beitrittserklärung über unsere Kontaktadressen an den Verein.
Wir erheben nur geringe Mitgliedsbeiträge.

Sponsoren und nette Menschen die unsere Sache mit einer Spende unterstützen möchten wenden sich bitte an unsere Kontaktadressen.
Jede finanzielle Unterstützung wird ausschließlich zu den oben genannten gemeinnützigen Zwecken verwendet.

….seid klangfreundlich …. !!!!

Wie kann ich zu einem angenehmen Ablauf des Festivals beitragen ?

Um einen stresslosen Ablauf zu ermöglichen, halte Dich ungefähr an die Regeln des gesunden Menschenverstandes.

Die Musik auf dem Festivalgelände endet spät.
Auf dem Campingplatz wird man wegen Kinderalarm ggf. früh munter.
Wenn du eine Arbeit siehst die erledigt werden muss, es ist Deine.
Wenn Dir ein Festival nur Spaß macht wenn du mitten im Geschehen stehst, melde dich als Helfer.
Als Helfer hast du freien Eintritt, wirst nach Deinen Wünschen und den sich ergebenden Bedürfnissen eingesetzt. Melde dich bitte rechtzeitig.
Thema Hunde? Tausendmal durchgekaut! Ihr wisst es selbst am besten: mehr Hunde – mehr Scheiße!
Auf dem Konzert- und Basargelände ist Hundeverbot!
Werft euren Müll bitte in Müllsäcke (gibt’s an den Kassen) und entsorgt diese im aufgestellten Container.

Was ist wenn es regnet ?

Das Fest findet auch bei ungünstiger Wetterlage statt (Regen/Sonnenschein).

Wenn der Schwalm-Fluß Hochwasser führt, ist auf den Camping-Wiesen mit besonderen Bedingungen zu rechnen (kein Befahren respektive Zelten möglich).

Sollten durch Witterungsumstände oder aus sonstigen Gründen höherer Gewalt, aufgrund behördlicher Anordnung oder gerichtlicher Entscheidung, Gefahr für Körper und Gesundheit bestehen, wird die Veranstaltung sofort abgebrochen.

Was ist mit Camping ?

Von Anfang an kommunizieren Klangfreunde mit den Trägern öffentlicher Belange. Behörden, Anwohnern, den ansässigen Vereinen und Bauern. Uns fällt immer was neues ein.

Camping ist ab Donnerstag vor Festivalbeginn, auf einer von der Gemeinde angemieteten Wiese am Schwalmfluß kostenfrei möglich.
Für Kraftfahrzeuge erheben wir eine Gebühr.
Das laufenlassen von Verbrennungsmotoren, insbesondere Aggregaten, auf dem Camping ist klangfreundlich Verboten.
Auf dem Festplatz sind feste Toiletten und fliessend Wasser. Auf dem Campingplatz befinden sich weitere Toiletten.
Thema Hunde? Hast Du einen Freund, der nicht auf unserem Fest ist und bei dem Du dein Tier lassen kannst ?
Auch auf dem Campingplatz brauchst Du ein Eintrittsband.
Wir haben ein großes Feuer auf dem Festivalgelände.