Beatbox Techniken (auch auf dem Didgeridoo)

mit Michael Kreiker (Etnoki-Mondo)

Beatbox ist das Erzeugen von rhythmischen Sounds mit dem Mund und der Stimme.Der musikalischen Bandbreite der imitierten Instrumente und erzeugten Geräusche sind fast keine Grenzen gesetzt. So können zusätzlich zu den Grund- Beats auch Sounds wie Scratches, Melodien, Basslinien und Vocals erzeugt werden.Jeder kann Beatboxen! Durch regelmäßiges Training kann man schnell Fortschritte feststellen und einen eigenen Stil entwickeln. Sehr schnell lassen sich erste Rhythmen erzeugen, somit ist der Spaß von Anfang an garantiert.Im Workshop könnt ihr das Beatboxen auch auf dem Didgeridoo ausprobieren und üben.

Viele Beatbox Techniken bereichern das Didgeridoo spielen auf vielfältige Weise. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Dauer : 1,5 Stunden
Zeit : Sonntag, 11 Uhr
Kosten : 10,-€

weitere Infos: info@etnoki-mondo.de

Afrikanisches Trommeln für Einsteiger

mit Armin Wenk, Trommelschule Ersrode

Von der ersten Note bis zum mehrstimmigen Rhythmus – erlebe die Faszination am afrikanischen Trommeln.
Wir spielen mit Djembetrommeln, Basstrommeln, Glocken und Gesang Stücke der Malinke aus Guinea.
Trommeln stehen zur Verfügung.

Zeit: Samstag 10.30 – 12.00 und Sonntag 10.30 – 12.00
Ort : Stand der Trommelschule Ersrode auf dem Festivalgelände
Kosten: 15, – €
Anmeldung: im Teezelt- Infostand oder am Stand der Trommelschule

weitere Infos: arminwenk.de, arminwenk@web.de oder 0178 7809078

Didgeridoo – Workshop für Anfänger

mit Mario Gruhn

Finden und Halten des Grundtons

– Obertöne – Stimmeinsatz – Übungen zur Bewusstmachung der am Didgeridoospiel beteiligten Atemmuskulatur – Grundlagen der Zirkuläratmung…

(Instrumente sind vorhanden)

Dauer: ca. 60-90 min.
Zeit: Samstag 14.30 UhrKosten: 10,-Euro

weitere Infos: mariogruhn@hotmail.com bzw. 0561-8166958

Theaterlabor – der Blick hinter die eigene Kulisse

Mit Sophie Bernhardt

Kennt ihr das auch?
Ihr habt immer wieder den gleichen Konflikt mit einer Person in der Familie/Arbeit/Umfeld und wisst einfach nicht was ihr anders machen könnt. Ihr fühlt euch missverstanden und die Kommunikation scheitert immer wieder.
In diesem Workshop wollen wir uns spielerisch mit diesen Alltagssituationen auseinandersetzen. Mithilfe der Gruppe werden diese Szenen nachgestellt und dann gemeinsam nach neuen Wegen gesucht sich anders zu verhalten und so die Situation zu verändern. Es ist eine gemeinsame Suche, ein Lernen, Entdecken, ein spielerisches Ausprobieren in einem sicheren Raum.
Alle ab 15 Jahren sind willkommen, keine Vorerfahrungen nötig.

Dauer: 2 Stunden
Zeit: Samstag und Sonntag 15 Uhr
Kosten: 10€

weitere Infos: Lolle.Bernhardt@web.de

Heilungstanz

Mit Sarah Nadge

Durch Körperwahrnehmung und geführte Improvisation öffnet Heilungstanz einen geschützten Raum, in dem persönliche Heilungsprozesse in Kraft treten.
Durch Bewegung und Tanz wird eine tiefere Ebene offenbar und kommuniziert auf individuelle Weise mit dem heilsamen Geist Gottes.

Samstag 11.00 – 12:30 Uhr und Sonntag 13.30 – 15.00
Kosten: 10,- Euro

Weitere Infos: http://www.sarahnadge.wordpress.com

Workshop zu Zyklusbewusstsein (für Frauen)

Mit Anna-Sophie Mätzke-Hodzic

Der weibliche Zyklus und die vier Jahreszeiten.
Die Menstruation ist immer noch für viele Frauen mit Scham und vor allem Schmerzen verbunden. In diesem Workshop stelle ich die vier Phasen und Archetypen des weiblichen Zyklus vor. Wir können uns dabei in einem geschützten Raum austauschen.
Jede Phase des weiblichen Zyklus hat ihre spezifische Energie. Mit Hilfe dieses Wissens können wir die jeweiligen Energien für uns nutzen und einen bewussteren Umgang mit uns sowie unserem Zyklus erlernen.
Neben einem Input Gespräch zu den Energien des weiblichen Zyklus sind angeleitete Körper- & Achtsamkeitsübungen und ein gemeinsames Mantren Singen Teil des Workshops. Ich stelle zudem Frauenheilkräuter vor, die uns in unserem Zyklus und speziell während der Periode unterstützen.

Zeit: Sa: 13 Uhr – 14:30 , So 14-15:30 Uhr
Dauer: ca 1,5 (max. 2 h)
Kosten: 10 €
Weitere Infos: https://www.diemondfluesterin.de/
Anmeldung über den Teezelt Infostand oder direkt über kontakt@diemondfluesterin.de (gerne auch bei Fragen kontaktieren)

Poiworkshop für Einsteiger

mit Vera Hösel

Die Faszination der Jonglage in Form von an Seilen geschwungenen Bällen/Sandsäckchen (oder später im erfahrenen Stadium Feuerbällen) trainiert das Gehirn und die Motorik auf besondere Weise. Bewegungen zu erfahren, mit links einzuüben was mit rechts wahrscheinlich nach kurzer Zeit schon „funktioniert“ und die z.T. unterschiedlichen Bewegungen der Hände „zusammen zu bringen“ ist ein erstes Ziel dieses Workshops.
Es gibt verschiedene Schwungfiguren, die mit den Pois ausgeführt werden können. Einige von ihnen strukturiert zu erlernen, individuelle Hilfen bei kleinen und großen Schwierigkeiten zu erhalten ist neben viel Spaß beim gemeinsamen Üben Inhalt des Workshops. Rhythmusgefühl wird dabei ebenso trainiert wie die Arm- und auch Rumpfmuskulatur, sowie die Koordinationsfähigkeit und Geduld des Übenden.

Teilnehmen können Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht nötig, können aber, falls vorhanden, in diesem Workshop erweitert werden. Übungspois können gegen eine Kaution ausgeliehen werden.

Dauer: 1 Stunde
Zeit: Samstag 12 Uhr
Kosten: 10,- €

weitere Infos: v.hoesel@gmx.de

Poi Tricks

mit Desiree Schulte und Michael Kreiker (Etnoki-Mondo)

Workshop für Poi-Spieler mit Vorkenntnissen

Ihr könnt schon einige Grundbewegungen mit Poi, spielt schon eine Weile oder habt die Dinger seit Ewigkeiten in der Ecke liegen? Dann schaut doch bei unserem Workshop vorbei, und lasst euch noch einige Tricks und Variationen zeigen! Wir üben das Spiel in verschiedenen Ebenen, Richtungswechsel und Trick-Kombinationen. Voraussetzung: ihr könnt die Weave/Verfolger und den Butterfly spielen.
Übungspoi könnt ihr selber mitbringen oder von uns leihen.
Max. 12 Teilnehmer

Dauer: 1 Stunde
Zeit: Sonntag 13.30 Uhr
Kosten: 10,- Euro

weitere Infos: info@etnoki-mondo.de

Heilsames Füßedrücken

mit Frank Baars

Bei diesem Workshop kannst Du lernen, dich selbst oder andere gesünder zu „drücken“.

Gedrückt werden Punkte am Fuß, die mit Narben aus Vorerkrankungen in Verbindung stehen, und durch ihr dichteres Gewebe den Energiefluß (Chi, Ki, Prana) im Körper erschweren. Z.B. nach Leistenbruch-OP, oder auch nach Blasenentzündungen, …

Diese alten Narben sind oft die Ursache für körperliche Beschwerden, die bei emotionalem und körperlichem Stress immer wieder ärgern.
Das drücken der zugehörigen Punkte führt dazu, das sich die Narben auflockern …

Zusätzlich werde ich dir auch das „Füßelaufen“ zeigen, was eine sehr chillige Variante aus der Thaimassage ist.

Wer etwas genauer vorinformiert sein möchte:
www.bewusst.tv/quantengeheimnisse

Dauer: 2 Stunden
Zeit: Samstag 14-16 Uhr
Kosten: 9 €
weitere Infos: einwohlwollender@web.de
Oder: 0176 673 674 90

SuryaSoul (Tanz)

mit Iris Wagner

SuryaSoul verbindet auf einzigartige Weise die Dynamik des Tanzes mit dem Chakrensystem des Integralen Yoga und den Lehren des Tao. Eine wunderbare Bewegungsform entsteht, die dich dazu einlädt, das Leben zu feiern…
Mitbringen: Decken

Samstag: 11.00-12.00 Uhr
Kosten: 10,- €

weitere Infos: www.yoga-art.info oder schreibt eine E-Mail wenn ihr Fragen habt: yoga-art@t-online.de

Kinder Yoga

mit Iris Wagner

Kinder lieben Yoga. Über Bewegungsgeschichten lernen Kinder spielerisch die ersten Körperübungen (Asanas) kennen. Freut euch auf eine spannende Stunde mit Katze „Minky“, Schmetterling „Fredo“ und dem kleinen Hasen…

Mitbringen: Decken oder Matten
Samstag: 14.00 – 14.45 Uhr
Kosten: 5,- €

weitere Infos: www.yoga-art.info oder schreibt eine E-Mail wenn ihr Fragen habt: yoga-art@t-online.de

Yoga

mit Iris Wagner

Yoga ist eines der ältesten Wissenschaften und ganzheitliches Übungsprogramm, das darauf ausgerichtet ist, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Lasst uns gemeinsam eintauchen in die Vielfalt des Yogas…
Mitbringen: Matten (Decken sind auch möglich)

Sonntag: 11.00-12.00 Uhr
Kosten: 10,- €

weitere Infos: www.yoga-art.info oder schreibt eine E-Mail wenn ihr Fragen habt: yoga-art@t-online.de